top of page

ESC 2024 findet in Malmö vom 7.-11. Mai 2024 statt

Malmö wurde heute als Gastgeber für den 68. Eurovision Song Contest im Mai 2024 bekanntgegeben.


Nachdem Loreen in diesem Jahr mit "Tattoo" in Liverpool den historischen Sieg errungen hat und Schweden damit insgesamt sieben Siege erreicht hat, wird SVT den Wettbewerb im nächsten Jahr ausrichten.


Das Finale findet am 11. Mai in der Malmö Arena statt, mit den Halbfinals am 7. und 9. Mai 2024.


Malmö wurde aufgrund seiner Einrichtungen, der Fähigkeit, Tausende von Delegationen, Crews, Fans und Journalisten unterzubringen, sowie seiner Infrastruktur und anderer Kriterien ausgewählt.


Die Stadt hat bereits 1992 und 2013 erfolgreich den Wettbewerb ausgerichtet. Martin Österdahl, der Executive Supervisor des Eurovision Song Contest, lobte Malmö für sein Engagement in Vielfalt, Inklusion und Innovation. Die kompakte Größe und gut entwickelte Verkehrsinfrastruktur machen Malmö leicht zugänglich.


Die Tickets für die 9 Shows, einschließlich der Generalproben, sollen später in diesem Jahr zum Verkauf stehen.


Malmö wird die dritte Stadt sein, die den Eurovision Song Contest dreimal ausrichtet, nach Stockholm und Kopenhagen. Schweden selbst wird den Wettbewerb zum 7. Mal ausrichten.


Weitere Details zu den Shows und begleitenden Veranstaltungen werden in den kommenden Wochen und Monaten bekannt gegeben.

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page